Carsten Altendorf – Unser ‚Sten

04.05.20210
CA_Bild-scaled-e1620143772895-1280x1920.jpg

Schönen guten Tag, mein Name ist Carsten und meinen Berechnungen zu Folge bin ich aktuell 32 Jahre alt. Vor über 12 Jahren habe ich meine Ausbildung bei SK-Office absolviert. Im Anschluss wurde ich nach meinem erfolgreichen Abschluss übernommen und arbeite seither stets engagiert für unsere Firma. Bei uns gibt immer wieder neue Herausforderung, was dazu führt, dass es zum einen nie langweilig wird und zum anderen man kontinuierlich gefordert, aber auch gefördert wird. Und genau das ist auch gut so, denn neue Herausforderungen sind da um gemeistert zu werden. Um mich diesen entgegenzusetzen und Vorbereitet zu sein, habe ich die Weiterbildung zum geprüften Lohnbuchhalter abgeschlossen und so mein Wissen erweitert. Fortführend bin ich im regen Austausch mit den Mandanten, damit man immer auf dem aktuellen Stand ist und alle Sachverhalte demnach schnell kommuniziert werden können. Ob englischsprachig oder deutsch spielt dabei keine Rolle. Bei der Betreuung meiner Mandanten kann ich, falls notwendig, immer auf ein qualifiziertes Team zurückgreifen. Die Teamarbeit bei SK-Office weiß ich sehr zu schätzen, denn der Zusammenhalt geht auch über die reguläre Arbeitszeit hinaus.

In meiner Freizeit habe ich vor ein paar Jahren das Motorradfahren für mich entdeckt. Sobald also das Wetter passt, drehe ich direkt ein paar Runden, um einfach mal abzuschalten. Ansonsten sind es dann doch eher die Standards: Sprich mit Freunden unterwegs sein oder auch das ein oder andere Lied auf der Gitarre zu spielen. Auch das Auslandsjahr in Kanada zusammen mit meiner Partnerin, zählt zu den Highlights, die ich persönlich sehr zu schätzen weiß.

Wenn es um das Thema Corona geht, spreche ich wahrscheinlich vielen aus der Seele, wenn ich sage, dass die aktuelle Situation mehr als ungewöhnlich und herausfordernd ist. Dennoch müssen wir alle in die Zukunft blicken, denn was die Vergangenheit zeigt, ist das auch schon damals viele Krisen, Pandemien etc. überstanden worden sind. Auch wenn es schwerfällt, sollte man immer das Beste aus der Situation machen. Wir bei SK-Office sind diesbezüglich gut gewappnet. Sei es mit genügend Abstand oder auch dem Home-Office, sind wir perfekt vorbereit.

Mark Müller


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *