SKO @ Come Together Cup ´18 auf Schalke

SKO @ Come together Cup 2018

Am 01.09.2018 war es zum zweiten Mal in diesem Jahr soweit. Das Team von SK-Office ”SKO (le Ole)” war nach dem CTC in unserer Heimatstadt Köln, wieder beim CTC  auf der Glückauf Kampfbahn dabei.

Main Facts

Den Come Together Cup gibt es seit bereits 25 Jahren. Er wird unter dem Thema ,,Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Sport´´ und dem CTC-Motto 2018 ,,Gemeinsamer geht´s nicht´´ – Gegeneinander Fußball spielen, miteinander reden und zusammen feiern, ausgetragen. Das Benefiz-Fußball Event soll ein Zeichen für eine offene, tolerante Gesellschaft in- und außerhalb des Sports setzen. Darüber hinaus werden durch den CTC, gleich mehrere gemeinnützige, soziale Einrichtungen unterstützt.

Wir persönlich stehen für die Werte Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt ein und sind daher stolz darauf, wiederholt als Hauptsponsor mitzuwirken.

Das Programm

Um 9.30 startete der CTC mit 36 Mannschaften im Männerturnier und 12 im Frauenturnier auf 8 Kleinfeldern. Das SKO Team ist natürlich auch als Mannschaft mit angetreten. In der Vorrunde unserer Gruppe, gingen die Spiele für uns wie folgt aus: 0:3, 2:5, 1:2, 2:6, 2:3.

Damit konnten wir uns leider nicht für die folgenden Runden qualifizieren und sind ausgeschieden. Sieger wurden dieses Mal wiederholt die Klabusterbeeren.

Der CTC hatte neben den Turnieren noch viel mehr zu bieten. Während des gesamten Events, wurde Spieler und Zuschauer mit reichlich Getränken und Essen versorgt und auf dem gesamten Gelände wurde entspannte Musik gespielt, was den CTC neben den Fußballturnieren zu einer interessanten Veranstaltung für groß und klein, jung und alt machte.

Um 16:15 startete dann das Promi Spaßkick-Turnier der Latenten Talente, mit eingeladenen Promis aus Sport, der Community und vielen anderen Mitspielern. Nach dem Moment of Silence um 18 Uhr, bei dem alle Beteiligten für eine Minute innehielten und um all denen zu Gedenken, denen Diskriminierung widerfährt, ging es mit den Endspielen und der Siegerehrung weiter.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, für einen tollen CTC auf der Glückauf Kampfbahn und freuen uns auf den nächsten Come Together Cup in Köln!

Das SKO-Team.

 

 

Dominik Hufenstuhl


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *